facebook

Schotten Classic GP 2015

 

Wieder hat der "MSC rund um Schotten" den Schotten Classic GP 2015 organisiert.

550 Kilometer von zu Hause weg, ein Pappenstiel gegenüber Bremerhafen mit 1000 Kilometer

vom letzten Rennen ;-)  Wir fuhren am Freitag schon los, um uns gute Standplätze zu sichern, die wir

dann auch gekriegt haben, das heisst, wir mussten nicht im Wiesland unser Lager aufstellen, sondern konnten uns

auf festem Boden niederlassen, Dank guten Connections zu Klaus Keck dem Garagen besitzer. Danke Klaus!

Wir wussten noch, wie sie letztes Jahr, mit Traktoren die Autos mit Anhänger und Wohnmobile

aus dem Schlamm gezogen hatten. "Scheiss....an diesem Sonntag war nochmals genau das gleiche Wetter,

NEIN es war noch schlimmer, ab 10:00 Uhr war sogar Rennabbruch, so stark hatte es geregnet!

 

Aber erst mal der Reihe nach, am Freitagabend konnten wir unsere MV`s zur technischen Abnahme schieben.

An den MV`s wird immer was "genörgelt" ich glaub` die Männer von der technischen Abnahme sind neidisch

auf die top hergerichteten Motorräder ;-)

Am Abend gingen wir in das nahe gelegene Restaurant und liessen uns die Bäuche randvoll füllen.

Am Samstag Morgen um 07:50 Uhr waren wir bei den ersten, die auf die Rundstrecke geschickt wurden.

Das Wetter war super,was natürlich viele Besucher an die Rennstrecke lockte. Wir fuhren am Sammstag

das Freie Training & das  Pflichttraining. Zu den zwei Wertungsläufen am Sonntag kam es wetterbedingt leider

nicht mehr. Also ging es etwas früher wieder nach Hause als geplant.

 

Sportwart Ruedi

 

Mehr Bilder in der Gallerie

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Newsletter Anmeldung
© 2017 by mv-agusta-club-schweiz.ch
Kontakt | Impressum | Design | Web