Strassenrennen MILANO - TARANTO

 

Die Mille Miglia der Motorräder

 

Aus Milano - Napoli von 1919 bis 1925 wurde im Jahre 1932 die Milano - Taranto. Mit einem Unterbruch von 1940 bis 1950 wurde dieses Langstreckenrennen bis 1956  16 Mal durchgeführt. Auf einer Streckenlänge von ca. 1`400 Km fuhren die Rennfahrer damals fast nonstop ( nur tanken & verpflegung ) während ca. 12 Stunden auf regulären Strassen von Milano nach Taranto.

 

 

1955 siegte Francisci Bruno auf einer Gilera 500/4 in 11 Stunden, 5 Minuten und 25 Sekunden mit einem Schnitt von 126,234 km/h !!

 

Seit nunmehr 17 Jahren organisiert der Moto Club Veteran " San Martino" von San Martino in Colle (Provinz Perugia) ein Erinnerungsrennen von Milano nach Taranto im Süden Italiens. In fünf Etappen wird die Strecke auf Landstrassen und durch schöne Gegenden gefahren.

 

Auch 2011 wurde das Rennen von einigen MV Agusta Club Mitgliedern bestritten. 

Horni Niggi, Horni Ruedi, Möschlin Roland, Möschlin Walter, Nugent Mischa, & Schuler Ruedi

 

 

 

 

 

 

 

 

www.milanotaranto.it

info@milanotaranto.it

 

 

War toll bis zum nächsten mal.......

 

Ruedi Schuler

 

 


Newsletter Anmeldung
© 2017 by mv-agusta-club-schweiz.ch
Kontakt | Impressum | Design | Web